Home (zurück zur Hauptseite)

Anfang des Jahres 2006 hat mich der Socken-Strick-Viruserwischt.

Hatte nie zuvor versucht, Socken zu stricken, aber mich dann einfach mal hingesetzt und genau nach Anleitung gestrickt. Da es gleich auf Anhieb funktionierte und so viel Spaß machte, MUSSTE ich einfach weitermachen.

Zuerst probierte ich die einfache Käppchenferse, später dann auch die Herzchenferse und die verkürzte oder sogenannte Bumerangferse, die mir am besten gefällt und meiner Meinung nach auch am besten passt. Meine Tochter Jessy ist ein dankbarer Abnehmer der Socken, sie liebt diese handgestrickten kunterbunten Socken. Aber mittlerweile hat sie schon gar keinen Platz mehr für neue Socken.

Tausche auch Socken und Tücher, die man hier sehen kann.

 

 

             

  ... die an der Nadel hängt ...

 

Hier eine kleine Auswahl handgestrickter Socken, teilweise einfache re-li-Muster, aber auch kleine Zopf- oder Lochmuster.

 

 

Minisocken als Schlüsselanhänger

 

Handysocken, mit/ohne Ferse

 

diverse Kindersocken

     

 

Hier seht ihr eine Auswahl von diversen Muster aus dem schönen Buch "Omas Strickgeheimnisse"